Anwaltskanzlei Dr. Busch & Kollegen, Rechtsanw�lte

Die Kriminalromane von Dr. Busch

Krimis von Ihrem Rechtsanwalt!



Erschienen im Iatros-Verlag, erhältlich im Buchhandel oder - bequem nach Hause geschickt - direkt bei http://www.iatros-verlag.de

 

Spannende Krimiunterhaltung geschrieben von Tobias Busch. Ideal zum Verschenken und natürlich zum Schmökern an grauen Regentagen oder langen Winterabenden. Lesen Sie gleich hier, womit sich Kommissar Schubert und seine Assistentin Müller herumplagen:



Der Steynmetz und seyne Kinder


Der Steynmetz und seyne Kinder von Tobias Busch, erschienen im Iatros-Verlag, 272 Seiten, EUR 13,90, ISBN: 978-3-937439-67-9Im Jahre 1621 steht der pfälzische Kurfürst den Truppen der Katholischen Liga mit nur wenigen Verbündeten gegenüber. Die Festungsstadt Frankenthal erwartet den Angriff. Ihre Bewohner wollen sich mit einem Täuschungsmanöver und der Hilfe eines Steinmetzes Vorteile bei der erwarteten Belagerung verschaffen. Für ihn beginnt eine abenteuerliche Reise. Vierhundert Jahre später wird in der Klosterruine der Stadt eine junge Studentin tot aufgefunden. Betrieb sie lediglich Ahnenforschung oder kam sie einer Bande von illegalen Kunsthändlern und Grabräubern zu nahe? Welche Bedeutung hat ein rätselhafter Eintrag in der alten Familienbibel der Toten? Während der Ermittlungen erschüttert ein Frevel die Stadt. Trieb es den Täter zurück an den Ort des Verbrechens? Um ihn zu stellen, müssen die Kommissare Schubert und Müller ein Rätsel lösen, das vier Jahrhunderte überdauert hat, und greifen schließlich dort zu einer gefährlichen List, wo schon der Steinmetz einst seine Mission zu erfüllen hatte.


13,90 Euro (D)
ISBN 978-3-937439-67-9 





Tod im Dreieck


Tod im DreieckMaisfelder gehen in einer Herbstnacht in Flammen auf und Wochen danach verschwindet der Forschungsleiter eines Gentechnikunternehmens. Kommissar Schubert macht sich in seinem dritten Fall auf die Suche nach dem Vermissten und vermutet rasch, dass er es mit einem Mordfall zu tun hat. Doch der verschwundene Dr. Steinhoff stand nicht nur im Visier einer militanten Gruppe von Gentechnikgegnern. Auch um ein gemeinsames Projekt mit einem französischen Hersteller von Computerchips stand es nicht gut, und Steinhoff war nicht ausschließlich der enthusiastische Forscher, wie er nach außen vorgab. Hinterging er außer seiner Familie auch seinen Arbeitgeber? Schubert und seine Assistentin Müller stoßen sogar auf einen Mordzeugen. Doch können sie einem Borderline-Patienten Glauben schenken? Stück für Stück deckt Schubert das Puzzle auf, in dem es um viel Geld geht. Als er kurz vor dem Ziel steht, verschwindet das Opfer noch einmal. Schubert weiß, niemand stirbt zweimal. Doch die Kommissare können nicht immer gewinnen…

16 Euro (D)
ISBN 978-3-937439-56-3
EAN 9783937439563

„Der Leser wird gehörig in seinen Bann geschlagen (…) Der neue Roman (…) kann gleichermaßen Spannung, Information und Unterhaltung bieten.“
DIE RHEINPFALZ





Wo kein Recht ist

 

Wo kein Recht ist von Tobias Busch, erschienen im Iatros-Verlag, 283 Seiten, EUR 13,90, ISBN: 978-3-86963-460-9Ein grausiges Verbrechen erschüttert selbst den erfahrenen Pathologen. Eine bulgarische Zuhälterbande wird liquidiert. Menschen werden anscheinend auf offener Straße gejagt oder kommen zu Tode. Eine junge Frau treibt unter den Fittichen des Rechtsanwalts Dr.Sandner ein zwielichtiges Spiel.

Was verschweigt der Mitarbeiter eines Pharmaunternehmens, der eine Verbindung zu einem seit längerem zurück liegenden Mord an einem Apotheker herstellt?

Die Ermittler tauchen ein in die Welt der Zuhälter und Bettlerringe, der Drogenbarone und Schwarzhändler. Sie erfahren von einer Lieferung gefälschter Markenware aus China und rätseln über die Zusammenhänge. Ein Arzt bringt Kommissar Schubert auf eine unglaubliche Spur. Stammen ihre Gegner tatsächlich aus einer fernen Welt?

Sicher ist, dass sie weder Skrupel kennen noch Gesetze achten sondern nur einer Regel folgen: der Maximierung des Profits.


13,90 Euro (D)
ISBN 978-3-86963-460-9